Samnaun

Talmuseum innen


Das Samnauntal ist das unterste Seitental des Engadins und zugleich Grenztal zu Tirol. Eingebettet in herrliche Berglandschaft liegen zwischen 1'700 und 1'840 Metern die fünf Dörfer Compatsch, Laret, Plan, Ravaisch und Samnaun Dorf. In Samnaun befinden Sie sich nicht nur in der einzigen Zollfreioase der Schweiz, sondern auch in einer einmaligen Bergwelt. Eine ursprüngliche Landschaft rund um den Schweizerischen Nationalpark mit rund 800 km Bikerouten und 1’500 km Wanderwegen sowie unverwechselbare, teils romanische Feriendörfer sowie ausgewählte Führungen zu Natur und Kultur der Region. Das Engadin Bad Scuol mit seinen Mineralwasserquellen und das UNESCO Welterbe Kloster St. Johann in der Biosfera Val Müstair, zollfreies Einkaufserlebnis in Samnaun und viele Familientipps machen die Region erlebbar. 

Über 1'500 km Wanderwege führen durch die Region Engadin Scuol Samnaun Val Müstair. Klare Orientierung bringt die einheitliche Beschilderung sämtlicher Wanderrouten - von einfachen Spazier- und Wanderwegen bis hin zu alpinen Routen. Spannende Ausblicke und Eindrücke, gepaart mit wissenswerten Hintergrundinformationen zur Flora und Fauna sowie zu Geschichten und zur Geschichte bieten verschiedenste Themen- und Erlebniswege.

 Das dichte Fahrplannetz ermöglicht die flexible Erkundung der gesamten Ferienregion mit den öffentlichen Verkehrsmitteln. 

Entdecken Sie eines der schönsten Wandergebiete der Schweiz. 


Wanderwegbeschriftung Murmeltiere

Skigebiet

Skifahren im besten Skigebiet der Alpen, ausgezeichnet 2016

238 Pistenkilometer + 45 moderne Bergbahnen & Lifte + 1.100 Schneekanonen

Samnaun Winter Samnaun Winter

Die Möglichkeiten in der Wintersport-Arena Samnaun/Ischgl sind unbegrenzt. Unzählige Traumpisten, Tiefschneehänge soweit das Auge reicht und ein aussergewöhnliches Panorama, haben die internationale Arena Samnaun/Ischgl zum Geheimtipp unter den Wintersportfans gemacht. In den Ostalpen gibt es kein vergleichbares Gebiet, das sich zusammenhängend über derart viele Täler und Gipfel erstreckt und eine dermassen grosse Vielfalt an Pisten aller Schwierigkeitsstufen aufweist. Sollte es Frau Holle einmal nicht so gut meinen, dann ist das auch kein Problem, denn es sind über 70% der Pisten beschneit.

Samnaun Samnaun Samnaun

Die sprachliche Wandlung

Immer wieder kann man feststellen, dass Gäste Samnauns sich über unsere eigentümliche Sprache wundern. In der Tat sind die Samnauner in sprachlicher Hinsicht die kleinste Minderheit der Schweiz. Der Tiroler Dialekt, den die Samnauner sprechen, ist für die meisten Schweizer etwas völlig Exotisches. Sprachwissenschaftlich gesehen handelt es sich dabei um das Südbairisch, welches – mit den ganz speziellen Färbungen – die Mundart der Samnauner geworden ist. Heute sind wir Samnauner „Deutsch“ sprechende Engadiner.

Diese Seite verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinien für weitere Informationen. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden.